Kommende Termine

26.04.2019 Mittelalterliche Tafelei 04.05.2019 SANCHEZ - Musica sin accordeon 11.05.2019 Mittelalter/Fantasy/Steampunk/...-Flohmarkt 25.05.2019 Familienflohmarkt 30.05.2019 The Hoodie Crows - Celtic Folk Duo 08.06.2019 Root 66 - Cover Rock 07.07.2019 Phantastisches Picknick in der Ludwigsvorfeste 26.07.2019 Lyn V. Conary - Melancholisch-gefühlvolle Songs 03.08.2019 Mittelalterliche Tafelei 09.08.2019 Internationales Kleinkunstfestival 10.08.2019 Internationales Kleinkunstfestival 10.08.2019 Familienflohmarkt auf dem Kleinkunstfestival 11.08.2019 Internationales Kleinkunstfestival 13.09.2019 Mittelalterliche Tafelei 14.09.2019 Familienflohmarkt 14.09.2019 Duo Akleja - Traditionelle Folk- und Tanzmusik (mit Nyckelharpa!) 20.09.2019 Marlies Blume - Ohne Dich fehlt Dir was! (wird verschoben!) 03.10.2019 Mittelalterfest in der Ludwigsvorfeste 04.10.2019 Mittelalterfest in der Ludwigsvorfeste 05.10.2019 Mittelalterfest in der Ludwigsvorfeste 06.10.2019 Mittelalterfest in der Ludwigsvorfeste 18.10.2019 Alexander Mabros - Zauberkunst 09.11.2019 Andrea Limmer & Franz Josef Machatschek - "Es passiert" 22.11.2019 Mittelalterliche Tafelei

The Hoodie Crows - Celtic Folk Duo

Johannes Single: Gitarre, Banjo, Mandola, Mandoline, Bass, Gesang
Johannes Single: guitar, banjo, mandola, mandolin, bass, vocals
Sebastian Barwinek: Bouzouki, Mandoline, Gitarre, Mundharmonika, Bodhràn, Gesang
Sebastian Barwinek: bouzouki, mandolin, guitar, harp, bodhràn, vocals
 

Geschichte/History

Seit 2012 spielen Sebastian Barwinek (Green Highland, Fanaì) und Johannes Single (the mcmontos) gemeinsame Konzerte. Während diese Abende zu Beginn aus den jeweiligen Soloprogrammen bestanden und nur einige ausgewählte Stücke zusammen gespielt wurden, wuchs das gemeinsame Programm nach und nach. Daher beschlossen die beiden, sich im Frühjahr 2014 zu einem genuinen Duo zusammenzufinden. Der Name ‘The Hoodie Crows’ bezieht sich einerseits auf die Nebelkrähe (Hooded Crow, bzw. in einem schottischen Märchen auch Hoodie Crow), die in der keltischen Folklore immer wieder auftaucht, und andererseits auf die übliche Bekleidung auf den diversen Bühnen: den Kapuzenpulli (engl: hoodie). Das Repertoire bewegt sich jenseits von Pub-Klischees, und 'The Hoodie Crows' bringen – in Hommage an die wilde Schönheit irischer und schottischer Landschaft – viele ruhigere Stücke zu Gehör. Natürlich kommt auch das flottere Liedgut nicht zu kurz, was, gepaart mit humoristischen und informativen Geschichten, einen kurzweiligen und unterhaltsamen Abend garantiert. Lasst euch von The Hoodie Crows beflügeln zu einer Reise in vergangene Zeiten, immer wieder mit scharfem Blick aus der Vogelperspektive auf die heutige Zeit und ihre Absonderlichkeiten!

Sebastian Barwinek (Green Highland, Fanaì) and Johannes Single (the mcmontos) have been doing gigs together since 2012. While their early shows usually consisted of the two seperate solo-programmes, their repertoire as a duo has gradually grown. Thus, it was a logical step to become a genuine duo in spring 2014. The name ‘The Hoodie Crows’ is, as you will probably know, both a reference to the hooded crow (or hoodie crow as it is known in a famous Scottish fairy-tale) and to the garb the Duo wear on stage (i.e. the hoodie). The Hoodie Crows bring you songs from the Celtic tradition inspired by the rugged beauty of both Scotland and Ireland. Even though they love to play those songs that do not fit in the ‘pub song stereotype’, raucuous ballads are just as likely to be heard at the Crows' gigs as those that hit a quieter note. Paired with humorous and interesting stories, a fun evening is guaranteed. Let The Hoodie Crows take you on wings of song and transport you to times past, always keeping a sharp eye on modern days and their peculiarities.

Beginn: 20.30 Uhr - Tür: 18.00 Uhr - Eintritt frei!

| Sanguita Ach | vorzimmer@gewoelbe.nu | Impressum | | Datenschutzerklärung | Tel.: 0731-1766388 | Facebook | Wileystr. 21 89231 Neu-Ulm